Über uns

Das Ehepaar Ingrid und Fred Eisner haben sich entschieden Ihren Traum zu verwirklichen und eine gemütliche Unterkunft in den Bergen zu erbauen. Ihr  Wunsch ist es einzigartige und originelle Unterkünfte anzubieten, wo sich die Gäste bequem und entspannt fühlen können und die Seele baumeln zu lassen. In den letzten zwei Jahren haben sie drei Häuser gebaut und gleichzeitig ihre Herzen eingebracht. Jede der Häuser haben ihren eigenen Stil mit einem eindrucksvollen Design mit dem sich Ingrid Eisner persönlich eingebracht hat. Um hochwertige Dienstleistungen anbieten zu können, muss man Vorort sein. Aus diesem Grund ist eine der drei Töchter, nämlich Elisabeth, aus der Großstadt in die Berge gezogen. Mit ihrem Mann Martin und der Tochter Žofie sind sie Vorort um entsprechenden Service anzubieten und sich um die Gäste zu kümmern, so dass sich jeder wie Zuhause fühlen kann.

Unsere Leistungen

Während Ihres Aufenthaltes stehen wir Ihnen zur Verfügung und können eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen anbieten, die Ihren Aufenthalt noch angenehmer machen.

  • Transport zu den Skigebieten
  • Frische Lebensmittel kaufen
  • Sportliche Aktivitäten
  • Sauna

Jeder, der seinen Komfort mag, ob im Winter oder im Sommer, wird seinen Urlaub genießen.

Was kann in unserer Gegend getan werden?

Skigebiet Velká Úpa

Skigebiet Velká Úpa gehört zu den kleineren Skigebieten, bietet jedoch eine Piste mit großen Höhenunterschied, einen Sessellift und Kinderskiteppich für die kleinsten Anfänger. Diese Piste befindet sich auf dem Berg Portášky und ist ca. 100 Meter von der Berghütte Petra entfernt.

Spiellandschaft Pecka

Interaktive Holzfiguren, Objektive mit den Fauna-Motiven der Riesengebierge, Natur erkunden und ein interessante Architektur betrachten können Sie im Spielpark Pecka, der sich auf der Spitze von Berg Portášky befindet.  Der Sessellift neben der Berghütte Petra führt Sie direkt hin. Der Park ist nur im Frühling und Sommer offen. Mehr Infos finden Sie unter: http://www.pec-ka.cz

Der Baumwipfel Pfad

Der Baumwipfel Pfad bietet eine Reihe an einzigartigen Erlebnissen. Genießen Sie eine wunderschöne Aussicht aus dem 45m hohen Turm, sammeln Sie Wissen an der Informations-Haltestellen, erleben Sie Adrenalin an den Action-Zwischenstopp, nehmen Sie Abkürzung an der aufregenden Rutschbahn und erfahren Sie neue Informationen bei der interaktiven Ausstellung unter dem Erdboden.

Wanderung zur Schneekoppe

Die Schneekoppe ist mit ihren 1603 Meter nicht nur der größte Berg des Riesengebierges, sondern auch der ganzen Tschechische Republik. Am felsigen Gipfel der Schneekoppe, mit einer Fläche von 30 Acker führt die tschechisch-polnische Staatsgrenze. Die polnische Nordseite der Schneekoppe führt in das Tal des Lomnička Flußes. Die tschechische Südseite führt in das Tal Riesengrund, die Westseite zum Úpa Torfmoor und die Ostseite zum Riesenkamm. Der Name Schneekoppe hat den Ursprung in der Bedeutung „mit Schnee bedeckt“. Die Schneekoppe können Sie direkt aus der Berghütte Petra erreichen oder mit dem Auto vom 3 Km entfernten gebührenpflichtigen Parkplatz.

Zur Quelle der Elbe

Auch mit kleinen Kindern könne Sie Ausflüge im Riesengebierge unternehmen. Fahren Sie mit dem Auto oder dem Cyclobus zu Horní Mísečky. Diejenigen, die Lust auf Wandern haben können den Kinderwagen vor sich auf der Masarykova Straße schieben oder Sie sparen Ihre Kräfte und nehmen den Bus zum Goldhöhe.

 Die Quelle der Elbe entspringt an der Elbenwiese, in der unmittelbaren Nähe von der Polnische Staatsgrenze. Die Ortschaft wird durch die sogenannte Tschechische Straße durchquert und führt zum Wegweiser von vielen Wanderwägen. Die Quelle wurde symbolisch im Jahr 1684 von Königgrätzer Biskup Jan von Talemberk geweiht und somit definitiv als tschechisches Gebiet erklärt. Im Jahr 1968 ist die Quelle neu aufbereitet worden und eine Metalltafel mit 26 Erben der Städte durch die Elbe fließt, aufgestellt. Der Fluss ist fast 1200 Km lang und mündet in Nordsee.

Das Skiareal Schwarzenberg

Genießen Sie bis zu drei Kilometer lange Pisten, lassen Sie sich mit dem Achtzitzer-Kabinenlift hinauffahren oder mit dem schnellsten beheizten Sechssitzer-Lift Hofmanky Express.

Schwarzenberg ist nicht nur für gute Skifahrer geeignet, auch Kinder kommen auf ihren Geschmack in dem Kinderpark LIVE Park, der sich in der Nähe der Pisten befindet. Der Park ist mit Kinder-Skiteppich und anderen Unterrichtshilfsmitteln ausgestattet und ist ideal für ein Skischule geeignet, die unter der Führung der Skischule SkiResort Live geleitet wird. Weitere Bestandteile des LIVE Parks sind auch eine Snowtubing-Bahn, Animationsprogramme mit Babysitting, Skiverleih und familienfreundliches Gasthaus „Hospůdka na Formánkach“.

Auf dem Schwarzenbergen können Sie auch die längste Piste für das Nachtskifahren finden. Die Piste Protěž, die 1,6 Km lang ist und auf der sich das gleichnamiges Restaurant, in der niedrig gelegenen Station der Liftes, befindet.   

Das Johannisbad

Das Johannisbad befindet sich am Fuß des Schwarzenbergs (1299 Meter über den Meeresspiegel) im Riesengebierge Nationalpark und zeichnet sich mit einzigartiger Kurort-Atmosphäre umsäht mit dem Kolorit der Bergregion. In der Tschechische Republik ist es eine außergewöhnliche Kombination von weltberühmten Badeort und erstklassigen Sportareal , dass für die Besucher ein breites Spektrum an Möglichkeit bietet. Die Naturquelle mit dem heilenden Thermalwasser entspringt aus den Jan- und Schwarzquelle im Areal des Bades und versorgt alle Wasserheilenden Prozeduren und Swimmingpools. 

Relax Park Petzer

Relax Park Petzer bietet Unterhaltung für die Kinder und die Erwachsenen. Der Park bietet eine Vielzahl an Attraktionen die die Bewegung fordern und Spaß für den ganzen Tag ist garantieren.

Zur Verfügung steht eine Rennrodelbahn, 700 Meter lange Bahn auf der ein Rennrodel sicher befestigt ist und bis zu 40 Km/H fahren kann. Weiteres bietet der Park eine Fly-Schaukel auf der Sie über den Köpfen der Touristen in der Höhe von 15m fliegen können, Klettergerüst, Rutschen, Trampolinen, Luftburg Lemuris uwm.

Mehr info unter: http://www.relaxpark.czA